Suche definieren
GRÖSSE
- m2
KAUF/MIETE/TAUSCH
Max. Miete
Euro
Max. Kaufpreis
Euro
Immobilientyp wählen

Immobilien zur Miete in Neumünster


Fläche Monatsmiete Kaufpreis
32 m2 269 Euro Nicht zum Verkauf
Weiterklicken, um Fotos zu sehen

Genossenschaftswohnung in Störwiesen, Wittorf

50 m2 Genossenschaftswohnung zur Miete in Wittorf, Neumünster

50 m2 400 Euro Nicht zum Verkauf
60 m2 390 Euro Nicht zum Verkauf
Weiterklicken, um Fotos zu sehen

Wohnung in Ohmstr., Gartenstadt

68 m2 Wohnung zur Miete in Gartenstadt, Neumünster

68 m2 395 Euro Nicht zum Verkauf
40 m2 295 Euro Nicht zum Verkauf
65 m2 395 Euro Nicht zum Verkauf

Die Stadt Neumünster ist in neun Stadtteile eingeteilt: Böcklersiedlung-Bugenhagen, Brachenfeld-Ruthenberg, Einfeld, Faldera, Gadeland, Gartenstadt, Stadtmitte, Tungendorf und Wittorf. Während die innerstädtischen Teile sich überwiegend durch ein großes Angebot an Mietimmobilien auszeichnen, finden sich außerhalb des Stadtkernes viele Einfamilienhäuser mitten im Grünen, sie sich sowohl für Familien und junge Paare, als auch für Senioren eignen. Ein genauerer Blick lohnt sich besonders in den äußeren Stadtteilen. Hier kann oft das ein oder andere Schmuckstück zu einem fairen Preis gefunden werden.

Mit seinem vielfältigen Angebot an kulturellen Aktivitäten lockt Neumünster regelmäßig Kunstinteressierte in die Stadt. So werden in der Villa Wachholtz der Herbert-Gerisch Stiftung neben zeitgenössischer Fotografie und Malerei in dem anliegenden Skulpturenpark Stücke von Künstlern wie Pit Kroke, Bogomir Ecker und Magdalena Abakanowiczausgestellt gezeigt. In der Neumünster Stadthalle, welche von dem Kopenhagener Architekturbüro KHR Arkitekte geplant und mit dem Preis des Bundes Deutscher Architekten ausgezeichnet wurde, können Besucher nicht nur Schauspiel und Konzerte erleben, sondern auch Operetten, Karbarett oder Ballet. Das breitgefächerte Angebot reicht weiter von dem Erlebnisbad am Stadtwald über den Heimat-TierPark bis hin zu einem Stadtbummel durch die historische Innenstadt.

Durch die zentrale Lage und gute Verkehrsanbindung ist Neumünster besonders im Hinblick auf große Messeveranstaltungen ein beliebter Ausgangspunkt und bietet mit den Holstenhallen einen optimalen Ort für ein abwechslungsreiches Veranstaltungsangebot bestehend aus Tagungen, Kongressen und Messen in Schleswig-Holstein. Die Attraktivität Neumünsters für Großveranstaltungen und seine Einwohner wird dabei noch durch die Nähe zur Hansestadt Hamburg, sowie der Ost- und Nordsee erhöht, welche in etwa einer Stunde zu erreichen sind.

 

Neumünster – Ruhiges Wohnen im Grünen mit besonderen Mietwohnungen

Die Stadt Neumünster ist in neun Stadtteile eingeteilt - Lütjenstraße in Neumünster

Mietwohnungen in Neumünster. Finden Sie alle Mietwohnungen - freie Mietwohnungen und Häuser zur Miete - in Neumünster.

Neumünster liegt im Zentrum von Schleswig-Holstein und ist eine der vier größten Städte in Norddeutschland. Heute ist Neumünster auch Teil der Metropolregion Hamburg. Mit seiner Lage zwischen Ost- und Nordsee und als eines der wirtschaftlichen Zentren im Norden ist Neumünster ein attraktiver Wohn- und Arbeitsort. Hier können sowohl Familien, als auch Senioren ruhig und im Grünen, doch mit direkter Nähe zur Metropole Hamburg leben.