Suche definieren
GRÖSSE
- m2
KAUF/MIETE/TAUSCH
Max. Miete
Euro
Max. Kaufpreis
Euro
Immobilientyp wählen

Immobilien zur Miete in Lübeck


Fläche Monatsmiete Kaufpreis
45 m2 1.050 Euro Nicht zum Verkauf
71 m2 2.445 Euro Nicht zum Verkauf
59 m2 371,88 Euro Nicht zum Verkauf
69 m2 409,46 Euro Nicht zum Verkauf
30 m2 207,69 Euro Nicht zum Verkauf
61 m2 366,42 Euro Nicht zum Verkauf
65 m2 358,33 Euro Nicht zum Verkauf
52 m2 900 Euro Nicht zum Verkauf
58 m2 960 Euro Nicht zum Verkauf
52 m2 342,75 Euro Nicht zum Verkauf
49 m2 1.000 Euro Nicht zum Verkauf
15 m2 380 Euro Nicht zum Verkauf
42 m2 680 Euro Nicht zum Verkauf
28 m2 498 Euro Nicht zum Verkauf
16 m2 270 Euro Nicht zum Verkauf
38 m2 695 Euro Nicht zum Verkauf
40 m2 750 Euro Nicht zum Verkauf
40 m2 1.120 Euro Nicht zum Verkauf
63 m2 1.200 Euro Nicht zum Verkauf
50 m2 1.865 Euro Nicht zum Verkauf
80 m2 3.180 Euro Nicht zum Verkauf
70 m2 2.290 Euro Nicht zum Verkauf
22 m2 400 Euro Nicht zum Verkauf
70 m2 790 Euro Nicht zum Verkauf
69 m2 950 Euro Nicht zum Verkauf
50 m2 770 Euro Nicht zum Verkauf
45 m2 680 Euro Nicht zum Verkauf
28 m2 425 Euro Nicht zum Verkauf
15 m2 380 Euro Nicht zum Verkauf
65 m2 690 Euro Nicht zum Verkauf
16 m2 320 Euro Nicht zum Verkauf
48 m2 650 Euro Nicht zum Verkauf
25 m2 455 Euro Nicht zum Verkauf
75 m2 1.050 Euro Nicht zum Verkauf
42 m2 520 Euro Nicht zum Verkauf

Der Wohnmarkt in Lübeck zeigt sich als entspannt mit einer relativ konstanten Mietpreisentwicklung. Zu Lübecks top Wohngebieten zählen unter anderem die Wakenitzlage, die Altstadtinsel und alle Wasserlagen in Sankt Jürgen und Sankt Gertrud. Lübecks laufende Entwicklungsprojekte weiten das Angebot an Wohnraum aus und ziehen besonders Familien in Neubaugebiete wie Bornkamp und in das Hochschulstadtteil. Das Stadtbild in diesen Gebieten setzt sich zusammen aus einer Mischung von Häusern mit Gärten, Wohnblocks, Miet- und Eigentumswohnungen wie auch modernen Familienhäusern.

Lübeck hat große Pläne für die Entwicklung der Stadt. Im Süden entwickelt sich das „Vision Village“, welches Arbeit, Forschen, Wohnen und Leben miteinander verbinden und so bewusst den Austausch zwischen Wirtschaft und Hochschulen unterstützen soll. Das Stadtgebiet hat sich zu einem beliebten Wohnort für Studenten und Familien entwickelt und wurde von der Initiative „Deutschland – Land der Ideen“ ausgezeichnet. Gleichzeitig soll hier in Zukunft eine Start-up Szene wachsen. Lübecks Bildungsangebot steht mit kleinen Kursen und anerkannten Dozenten für hoch renommierte akademische Ausbildung in den Gebieten Medizin, Technik und Musik.

Lübecks wasserumflossene Altstadt wurde wegen ihrer Schönheit zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt. Das Lübecker Holstentor ist das Wahrzeichen der Stadt und lädt zu einem interaktiven Besuch in seinem Museum über die lübische Geschichte ein. Auf den Spuren seiner berühmten Persönlichkeiten hat Lübeck das Buddenbrookhaus, welches das Familienhaus des Schriftstellers Thomas Mann ist, für Besucher eröffnet. Neben dem gibt es auch ein Günter Grass-Haus und das Willy Brandt-Haus – Orte an denen der Besucher interaktiv über Geschichte und Gegenwart reflektieren kann. In Lübeck lässt sich Kunst auch außerhalb der gewohnten Museumsräume erleben. Die Stadt hat mobile Audioführungen entwickelt, um Besucher und Bewohner über die vielzähligen Kunstwerke im öffentlichen Raum zu informieren. Für ein hochqualifiziertes Theaterangebot sorgen das Marionettentheater und die Freilichtbühne. Daneben sind die jährlich stattfindenden Nordischen Filmtage ein besonderes Highlight – fünf Tage lang werden hier die neuesten nordischen Spiel-, Dokumentar und Kurzfilme gezeigt und von der nordischen Filmszene und interessierten Kinobesuchern in interaktiven Seminaren und Gesprächsrunden diskutiert.

Lübeck mit begehrten Mietobjekten am Wasser

Lübeck ist mit seiner Nähe zum Wasser und der historischen Altstadt ein beliebter Wohnort für Studenten sowie Familien.

Mietobjekte in Lübeck. Finden Sie alle Mietobjekte - freie Mietwohnungen und Häuser zur Miete - in Lübeck.

Lübeck ist wie Hamburg auch eine alte Hansestadt und daneben zweitgrößte Stadt des Bundeslands Schleswig-Holstein. Besonders attraktiv ist Lübecks Nähe zu Hamburg und die direkte Lage an der Ostsee und damit der einfache Fähranschluss nach Dänemark, Schweden, Norwegen und Finnland. Nicht nur wegen seiner Geschichte, aber auch auf Grund seiner erfolgreichen Kooperation zwischen Wirtschaft und Wissenschaft, gilt Lübeck international als bedeutende Stadt.